20 | 11 | 2017

Online-Brückenkurse jetzt auch für mobile Endgeräte verfügbar

 

Brüche, Vektoren, Ableitungen und Integrale ausrechnen – wie geht das noch genau? Diese Themen sind nicht nur in der Schule wichtig – auch in den Vorlesungen der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik, kurz MINT, ist sicheres Grundlagenwissen eine Voraussetzung. Als Virtuelles Eingangstutorium unterstützt der im Rahmen des Universitätsverbands TU9 entwickelte VE&MINT-Online-Brückenkurs angehende Studierende bei der Auffrischung ihrer Mathematik-Kenntnisse und erleichtert so den Einstieg ins Studium. 

Die neue Version – optimiert auch für mobile Endgeräte – ist ab dem 1. Juni kostenlos nutzbar unter www.brueckenkurs-mathematik.de

Studierende der Biologie, die bislang wenige Kenntnisse besitzen,  sollten sich auf jeden Fall mit den Modulen 01 bis 04 sowie 06 und dem Modul 09 beschäftigen! Die Inhalte der restlichen Module werden im Rahmen des Studiums noch behandelt.