25 | 09 | 2017

Bitte kommen Sie zu unserer Erstsemester-Einführungsveranstaltung BIOLOGIE im Gebäude 4105, Hörsaal B011, Montag, den 16. Oktober um 14:15 Uhr! Programm Biologie WS 17/18

Die Orientierungswoche des Fachrats Biologie findet vom 09. Oktober bis zum 13. Oktober statt: https://www.fsbio-hannover.de

Liebe Erstsemester,

Sie haben die Möglichkeit, an den integrierten Vorkursen der Naturwissenschaftlichen Fakultät teilzunehmen: https://www.naturwissenschaften.uni-hannover.de/vorkurse.html

Im Rahmen des Stipendienprogramms RISE Weltweit vermittelt der DAAD Forschungspraktika für Bachelorstudierende.

Programmdetails finden Sie hier

Liebe Studies,

anlässlich regelmäßig auftretender Probleme bei der Online-Anmeldung zu Prüfungen, hier noch einmal ein paar Infos für Euch, wie ihr Euch richtig verhaltet.

Anmeldzeiträume:

Informationen über die Anmeldezeiträume und Sondermeldezeiträume findet Ihr auf der ZEB Seite unter http://130.75.194.65/termine/semestertermine

Online Anmeldung:

Ihr müsst Euch für die Prüfungs- und Studienleistungen einzeln anmelden. Meldet Euch für alle Prüfungen an, die Ihr eventuell schreiben wollt, damit Ihr keine Prüfung verpasst.

Kontrolliert genau, ob Ihr für alle Anmeldungen eine Bestätigung erhalten habt und hebt diese gewissenhaft auf.

Achtet darauf, dass die Anmeldungen auch für das richtige Semester vorgenommen wurden. Alte Anmeldungen aus vorherigen Semestern müssen aktualisiert werden (Prüfungsamt). Anmeldungen aus vorherigen Semestern gelten also nicht als Anmeldung für das aktuelle Semester.

Probleme bei der Online Anmeldung:

Manchmal erscheint bei der Anmeldung eine Fehlermeldung. Wendet Euch in diesem Fall und bei sonstigen Fragen oder Problemen IM ANMELDEZEITRAUM direkt bei Frau Wolper im Prüfungsamt.

Kontaktdaten für Frau Wolper

Alfia Wolper

Tel. +49 511 762 - 2520 ( Durchwahl)

Fax +49 511 762 – 2137

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben unter Vorbehalt:

Wenn Ihr eine Prüfung schreibt, für die Ihr nicht als angemeldet gelistet seid, müsst Ihr das Formular „Zum Ablegen einer Prüfungsleistung unter Vorbehalt“ unterschreiben. Ihr bekommt danach die Möglichkeit, Frau Wolper eine Stellungnahme zukommen zu lassen, warum Ihr unter Vorbehalt mitgeschrieben habt. Die Entscheidung über die Genehmigung der Prüfungsleistung wird vom Prüfungsausschuss vorgenommen.

Nur wer einen triftigen Grund hatte, weshalb die Prüfung nicht richtig angemeldet war, bekommt diese in der Regel genehmigt. Hier hilft es, wenn Ihr die Anmeldebestätigungen aufgehoben habt.

Einzelfälle lassen sich schwer festmachen, aber allgemein wird ein versehentliches Vertauschen, oder Vergessen der Anmeldung nicht als Grund zugelassen.

Was mache ich, wenn ich weiß, dass ich mich nicht anmelden kann?

Solltet Ihr im Voraus wissen, dass Ihr z.B. durch einen Urlaub nicht in der Lage seid, Euch ordnungsgemäß anzumelden, könnt Ihr eine Vertrauensperson bevollmächtigen, oder aber mit Frau Röthemeyer eine Lösung besprechen. Wichtig ist, dass Ihr Euch an die Anmeldezeiträume haltet. Seid Ihr über den Anmeldezeitraum nachweislich krank, oder habt sonstige Einschränkungen, die Euch vom Anmelden abhalten, solltet Ihr Euch unverzüglich mit dem Prüfungsamt in Verbindung setzen.

Ihr seid selbst für eine fristgerechte Anmeldung zuständig. Daher wendet Euch bei Problemen immer im Anmeldezeitraum ans Prüfungsamt. In aller Regel müsst Ihr eine Prüfungs- oder Studienleistung sonst in späteren Semestern nachholen.

 

Denise Rabe

(Studentische Vertreterin des Prüfungsausschusses)

Online-Brückenkurse jetzt auch für mobile Endgeräte verfügbar

 

Brüche, Vektoren, Ableitungen und Integrale ausrechnen – wie geht das noch genau? Diese Themen sind nicht nur in der Schule wichtig – auch in den Vorlesungen der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik, kurz MINT, ist sicheres Grundlagenwissen eine Voraussetzung. Als Virtuelles Eingangstutorium unterstützt der im Rahmen des Universitätsverbands TU9 entwickelte VE&MINT-Online-Brückenkurs angehende Studierende bei der Auffrischung ihrer Mathematik-Kenntnisse und erleichtert so den Einstieg ins Studium. 

Die neue Version – optimiert auch für mobile Endgeräte – ist ab dem 1. Juni kostenlos nutzbar unter www.brueckenkurs-mathematik.de

Studierende der Biologie, die bislang wenige Kenntnisse besitzen,  sollten sich auf jeden Fall mit den Modulen 01 bis 04 sowie 06 und dem Modul 09 beschäftigen! Die Inhalte der restlichen Module werden im Rahmen des Studiums noch behandelt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten RISE weltweit

https://www.daad.de/rise-programs/en/index.html

 Bewerbungsvoraussetzungen

Wer kann sich bewerben?

Das Programm richtet sich an vollimmatrikulierte Studierende an deutschen Hochschulen. Eine Bewerbung im Masterstudiengang ist nicht möglich! Darüber hinaus können unter bestimmten Voraussetzungen auch Studierende deutscher Hochschulen gefördert werden, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Bitte informieren Sie sich hier, ob Sie bewerbungsberechtigt sind.

Zusätzliche Hinweise

       antragsberechtigt sind Studierende der Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Geowissenschaften, Ingenieurwissenschaften & Medizin sowie Pharmazie oder verwandter Disziplinen.

       Studierende ab dem 2. Fachsemester können sich bewerben.

       Alle Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen während des Aufenthalts an ihrer deutschen Hochschule in einem Bachelor, Medizien- oder Pharmaziestudiengang eingeschrieben sein. Studierende in Masterstudiengängen können sich nicht bewerben!

       Gute Englischkenntnisse müssen und eventuell sollten ausreichende Kenntnisse der Landessprache vorhanden sein.

Ablauf des Bewerbungsverfahrens

   Bitte registrieren Sie sich online  in der Bewerberdatenbank. Dies ermöglicht die Einsichtnahme in das gesamte Projektangebot.

   Sie können bis zu drei Angebote zur Bewerbung auswählen. Diese fügen Sie einer Merkliste in der Bewerberdatenbank hinzu. Anschließend können Sie sich auf diese drei Projekte bewerben.

   Sie reichen Ihre Bewerbung ebenfalls online ein. Neben dem Bewerbungsformular sind folgende Dokumente in Englisch und als pdf-Dateien einzustellen:

           Tabellarischer Lebenslauf.

           Motivationsschreiben, in dem Gründe zur Teilnahme am Programm dargelegt und Erwartungen an das Praktikum erläutert werden. (max. 1-2 Seiten)

           "Transcript of Records" (beglaubigte Scheinaufstellung in Englisch) der bisherigen Studienleistungen.

           Nachweis von Englischkenntnissen durch das DAAD-Sprachzeugnis. Das Formular kann im Fremdsprachenzentrum Ihrer Hochschule ausgefüllt werden. Bitte melden Sie sich frühzeitig für den Sprachkurs an.

           (Außer dem DAAD Sprachzertifikat können auch folgende Testergebnisse hochgeladen werden: Cambridge (FCE, CAE, CPE), IELTS, TELC, TOEFL, TOEIC. Nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) sollten die Englischkenntnisse auf Stufe B2 sein.)

          Zusätzlich benötigen Sie ein frei formuliertes Gutachten eines Hochschullehrers/einer Hochschullehrerin (in Englisch), das Ihr/e Gutachter/in direkt in der Datenbank hochladen muß. Dazu erzeugen Sie innerhalb der Bewerberdatenbank nach Ausfüllen und Speichern aller Pflichtfelder einen Link, den Sie an den/die Gutachter/in senden.

   Nach Prüfung Ihrer online eingereichten Unterlagen, schaltet der DAAD die vollständigen Bewerbungen für die Praktikumsanbieter frei und Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail über die Freischaltung.

   Die Praktikumsanbieter teilen dem DAAD ihre Einschätzung zur Qualität der auf ihre Projekte eingegangenen Bewerbungen mit.

   Die Auswahl der Stipendiaten/innen wird im DAAD getroffen. Alle Bewerber/innen werden über das Auswahlergebnis informiert.

Liebe Studierende,

anbei einige Infos zum Modul Bachelorarbeit: Die Bachelorarbeit wird von 2 Prüfenden in einem schriftlichen Gutachten bewertet; die Prüfungsleistung des Moduls Bachelorarbeit setzt sich aus der schrifltichen Bachelorarbeit sowie aus einem -nach Abgabe der schrifltichen Bachelorarbeit - sich anschließendem Kolloquium zusammen. Der Prüfungsausschuss kann weitere Prüfende bestellen, sofern diese mindestens die durch die Prüfung festzustellende oder eine gleichwertige Qualifikation besitzen.

Falls Sie eine externe Bachelorarbeit schreiben möchten: Eine Bachelorarbeit ist extern, wenn sie nicht an einem an der Ausbildung beteiligten Institute der Leibniz Universität Hannover, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover oder der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt wird. Eine externe Bachelorarbeit muss vor dem Beginn durch den Prüfungsausschuss genehmigt werden.

Anliegend ein Vorschlag wie das Titelblatt einer Bachelorarbeit aussehen könnte.

Für die Anmeldung zur Bachelorarbeit benötigen Sie 120 Leistungspunkte (PO 2010). Bitte überprüfen Sie, ob die LPs vorliegen, da Sie dies mit Ihrer Unterschrift aktenkundig machen!

Der Meldebogen wird im Akademischen Prüfungsamt abgegeben. Das Akademische Prüfungsamt legt den Abgabetermin fest. Eine Unterschrift vom Prüfungsausschuss ist nicht mehr erforderlich!

pdf smallDen Meldebogen zur Bachelorarbeit finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.uni-hannover.de/de/studium/pruefungen/info/biologie/bachelor/formulare/

pdf small Vorlage_Bachelorarbeit_Titel

pdf small Vorschlag zu Formalia Bachelorarbeit

 Die Formalia sind lediglich Empfehlungen.

 

Sie müssen im Akademischen Prüfungsamt mindestens 3 Exemplare Ihrer Bachelorarbeit abgeben; der Eingang wird Ihnen bestätigt,  zwei Exemplare können Sie an Ihre Gutachter geben; das dritte Exemplar erhalten Sie mit Ausgabe Ihres Zeugnisses später zurück.

Ganz wichtig: JEDES Exemplar muss die ERKLÄRUNG enhalten!!. Diese ist Bestandteil der Bachelorarbeit, alle Exemplare müssen identisch sein (keine unterschiedlichen Versionen!!)

Eideststattliche Erklärung:

Hiermit versichere ich, dass ich die vorliegende Arbeit selbstständig verfasst und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt habe, alle Ausführungen, die anderen Schriften wörtlich oder sinngemäß entnommen wurden, kenntlich gemacht sind und die Arbeit in gleicher oder ähnlicher Fassung noch nicht Bestandteil einer Studien- oder Prüfungsleistung war. Unterschrift der Verfasserin /Verfasser

Der Abgabetermin muss unbedingt eingehalten werden. Eine Verlängerung bedarf der Zustimmung durch den Prüfungsausschuss. Hierzu muss ein begründeter Antrag gestellt werden!

Falls Fragen sind, bitte in der ZEB melden!

Im APA gibt es ein neues Formular zur Zulassung zur Bachelorarbeit. Der Titel der Bachelorarbeit muss auf Deutsch und Englisch eingetragen werden! Die Unterschrift des Prüfungsausschusses entfällt und das Formular ist online ausfüllbar.

 Anliegend der Link für die Seiten des Akademischen Prüfungsamtes:  Formular Bachelorarbeit

Falls Sie eine externe Bachelorarbeit schreiben möchten: Eine Bachelorarbeit ist extern, wenn sie nicht an einem an der Ausbildung beteiligten Institute der Leibniz Universität Hannover, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover oder der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt wird. Eine externe Bachelorarbeit muss vor dem Beginn durch den Prüfungsausschuss genehmigt werden.